Dr. Crusius "Von den 13 Morgen" 2018

Nicht auf Lager, vorbestellbar

9,90 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Flasche(n)

Der feine, hellgelbe Tropfen begrüßt die Sinne mit grünlichen Reflexen im Glas. Empor steigt der Duft von feinherben Quitten und reifen Äpfeln, die zum Anbeißen einladen. Am Gaumen zeigt sich eine edle Mineralik, die den Körper fruchtig und leicht emporschweben lässt. Das perfekt ausgewogene Süße-Säure-Spiel zeigt sich als unbeschreibliches Genusserlebnis, dem ein mittellanger, fruchtiger Abgang im bezaubernden Gaumenspiel folgt. Eine fast 20-jährige Erfolgsgeschichte, die mit einer traditionellen Art des Weinausbaus auf einer Fläche von 13 Morgen begann.
Das Besondere ist die Anlage des Weinbergs im gemischten Satz, d.h. die Rebsorten werden gemeinsam in einem Weinberg gepflanzt, bearbeitet, aber zu ihren jeweiligen Reifezeiten getrennt geerntet und vergoren und als Jungweine in dem durch die Erntemenge vorgegebenen Mengenverhältnis wieder vereint. Ziel dieser Assemblage ist ein kräftiger, in der Säure moderater, aber aromatischer, trockener Literwein.
Im Geschmack finden sich Kraft des Rieslings, Aroma des Müller-Thurgau und die Weichheit der Burgundersorten harmonisch vereint - ein hervorragender Zechwein, der dem Literweinimage längst entwachsen ist.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Weine aus Deutschland, Weißwein, Dr. Crusius